Die altheanische Gerüchteküche

Diese Seite befindet sich derzeit im Aufbau.

Es heißt, je höher bzw. tiefer das Karma, desto stärker ist die eigene Aura. Ob da was dran ist?

Tritt man vor das Orakel sollte man sich erst aller Zauber und Anziehsachen entledigen, da sonst im Folgenden etwas schief gehen kann. Wir fragen uns: Na, lebt das Orakel einfach zu einsam um sich diese Anblicke nicht entgehen zu lassen?

Im Laufe der Questreihe um Olin Haad und den Drachen Crimsonscale (übersetzt Purpurschuppe) erhält man eine Phiole mit Drachenblut. Mutige Helden haben bereits davon getrunken, doch scheint unklar, ob es nur ein billiges Gesöff ist oder ob dem mystischen Gebräu tatsächlich eine verborgene Wirkung innewohnt.

Gluriurl steht regelmäßig im Blickpunkt der Gerüchte. Der Jüngste der Mitstreiter muss Olin mit dem Caledbolg erschlagen, am Besten ohne Zauber und natürlich - wieder einmal - nackt. Manche gehen sogar soweit, dass man das Portal in Gluriurls Grabkammer möglichst schwach betreten soll, damit Gluriurl ein möglichst schwacher Gegner wird. Wieder kommt der Gedanke auf: Das hat doch ein Mann erfunden!

Doremas kennt sich vereinzelten Passanten zufolge nicht nur mit dem Knacken von Tresorschlössern aus, sondern beherrscht ein reichhaltiges Repertoire an Schimpfwörtern, wenn man ihn bittet einen zu beleidigen. Schon probiert?

Nach einem Level up sollte man seine Ausrüstung einmal komplett aus- und wieder anziehen, damit die Boni sich neu berechnen. Unsinn, oder doch nicht?

Annabelle wartet seit Jahren auf ihren Leon. Gerüchten zufolge aber wartet Bruder Kiran auf Annabelle. Ob da was läuft?

Manche Monster zaubern sich während des Kampfes unsichtbar, wie zum Beispiel Langfinger und Nachtkriecher. Hartnäckigen Aussagen zufolge verschwindet ein potentieller Drop, sollte man diese Monster im unsichtbaren Zustand um ihr Leben bringen (mit Areaspells zum Beispiel).

Die Droprate wurde gesenkt! Immer und immer wieder!

Folgt man Artherks Wegen, werden Questsachen der schwarzen Quest wesentlich öfter von Monstern gedroppt und umgedreht natürlich genauso. Hat man sich für den dunklen Pfad Ogrimars entschieden, wird man die eigenen benötigten Dinge schlecht finden, dafür fallen die benötigten Questgegendstände der Weißen häufiger. Alles, um den Handel anzuregen. Oder doch nur ein Gerücht?

Bekanntermaßen reagieren einige NPC etwas ungehalten, wenn man sie beleidigt. Manch einer, der zu einem gewissen Herrn Sternenstrahl Arsch sagte, soll sich sogar schon irgendwo mitten auf Rabenfels wiedergefunden haben. Laufen hält schlank.

Der 1. königliche Schlüssel will einfach nicht aus seiner Truhe hüpfen? Dabei liegt die Lösung doch so nahe! Findige Spieler haben herausgefunden: Ein vorher gewonnener Kampf mit der Werratte Ratsputin erhöht die Chancen, jenes blaublütige Türentriegelungswerkzeug zu erhalten, um ein vielfaches! Sagt man jedenfalls so. Ab und an. Hat man mal gehört. Beiläufig. Irgendwo …

Jeder kennt es. Man will einfach nur zum Orakel hoch, wird von irgendetwas abgelenkt und schwupps, landet man in seinem dieser Löcher. Aber Moment!? Ich bin doch gar nicht vom Weg abgekommen, wie konnte das passieren? Gerüchte besagen, dass diese fiesen kleinen Würmchen ganz besonders trickreiche Bisse verabreichen. Wenn sie einen anknabbern kann es passieren, dass man ebenfalls in den versunkenen Wäldern landet. Oder haben wir uns doch nur vertan und sind versehentlich falsch gelaufen? Hmm.

logo_redu.png
Sofern nicht anders angegeben, steht der Inhalt dieser Seite unter Lizenz Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 License